Mittwoch, 30. Januar 2008

Update: online/offline?

Liebe Studierende,

wie Sie wahrscheinlich schon gemerkt haben, ist unser Server seit
gestern nicht erreichbar. Wir hoffen aber, daß der Schaden in der
Netzwerkanbindung morgen behoben wird. Die Angebote in Moodle sind davon
_nicht_ betroffen.

online/offline?

Bin ich der einzige Student für den die Seiten des IBI Fernstudium nicht erreichbar sind? Unpraktisch, wenn man z. B. die Praktikumsordnung einsehen möchte ... http://www.fbiw.hu-berlin.de/

Montag, 21. Januar 2008

Planung ist das halbe Leben...

Die Termine des kommenden Wintersemesters sind online.

Dinge, die man lieber nicht vergisst ...

Sehr geehrte Fernstudentinnen, sehr geehrte Fernstudenten,
seit dem 5.1.2008 (und bis zum 15.2.2008) läuft wieder die Rückmeldefrist.

Samstag, 19. Januar 2008

Aufruf zum Mitbloggen!

Wer aus MALIS 13 hätte Lust mitzubloggen?
Bitte meldet Euch per "Kommentar" bei uns, wir würden uns über Mitschreiber freuen!

Essen am Samstag?

Wo schafft man samstags in 45 Minuten zu essen, ohne das man sich das Essen runterschlingen muss?
Also es sollte in der Nähe sein, nicht teuer und am besten noch gutes Essen haben.

Wenn jemand einen guten Tip hat, dann wäre ich sehr dankbar :-)

Stammtisch: Bibliothek 2.0

Gestern waren wir endlich dabei! ;-) Vielen Dank an die Organisatoren, dass ihr den Stammtisch mit den MALIS 13-Terminen abgestimmt habt.
Sehr nette und interessante Leute haben wir gestern getroffen. Wir nehmen nächstes Mal auf jeden Fall wieder teil!

...und danke für die vielen Zusprüche zum Blog. Das hat uns wieder Auftrieb gegeben zum weiterbloggen...

Bibliothekspolitik bei Frau Lux

"Politik ist die Staatskunst, den eigenen Willen gegen den Wiederstand der Anderen durchsetzen." Viele einleuchtende und anschauliche Beispiele in dieser Doppellektion. Schade, dass es nicht noch länger geht...

Die Rede des Bundespräsidenten, die mermals erwähnt wurde ist hier zu finden.

Die Enquetekommission "Kultur in Deutschland" hat ihren Schlussbericht (512 Seiten) vorgelegt.

Interessant war auch die Diskussion über die ehrenamtliche Tätigkeit in der Bibliothek!