Samstag, 27. Oktober 2007

Tag 2

Zweiter Tag: viel zu früh am Morgen ... aufgestanden um 06:00, Cafe mit leckerem Cappucino hat noch zu, draussen ist es dunkel.

Thema: Web 2.0 ... wer mich kennt, weiss, dass ich schreiend weglaufen möchte, aber Prof. Dr. Seadle geht das Thema systematisch an beginnt und mit einer Definition von O'Reilly und referiert zu "traditionelle" Angebote vs. "moderne" Angebote. Gut.

Ansonsten eine kurze Bilanz bzgl. Geld:
- 1250€ Semestergebühr für das erste Semester
- 60€ Bahnfahrt Göttingen-Berlin und zurück
- 8,40€ Tickets für die S-Bahn
- ca. 18€ für Kaffee und sonstige Getränke
- ca. 12€ für Mensa und Essen zwischendrin.
summieren möchte ich das gar nicht ...

Sonst noch?
Moodle (das Learning Management System), welches sich bisher eher dadurch ausgezeichnet hat, dass es ständig Fehler ausgibt und die Admins darüber informieren, dass es leider gerade nur im Testbetrieb ist hat mir über Nacht eine E-Mail-Zusammenfassung der Forenaktivität geschickt ... viel ist da noch nicht passiert und Links zu den Veranstaltungen in denen etwas passiert ist gibt es auch nicht ... Fazit: E-Mail-Benachrichtungen abschalten, da wenig hillfreich.
Dank des nicht funktionierenden Servers des CMS (Computer und Medien Service) kann sich Justine keine Account anlegen und WLAN ist somit für sie auch nicht drin :-(

Genug gemeckert: Spass* macht das Ganze und das ist wichtig!

* und man lernt natürlich auch etwas.

Keine Kommentare: